Bayerischer Wald - Bayerisches Wörterbuch
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Antlaßtag

Dieses Wort wird von alten Bayerwäldlern immer noch verwendet. Es bezeichnet den Gründonnerstag, dem früheren Ablaßtag, an dem Sünden vergeben wurden.
Nur Eier vom Gründonnerstag, dem "O´laß-Dog" werden nach alter Sitte in das Körberl gelegt, das am Ostersonntag zur Speisenweihe in die Kirche mitgenommen wird.
zurück