Bayerischer Wald - Bayerisches Wörterbuch
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Auerer Häng´

Frauenau, das "gläserne Herz" des Bayerischen Waldes, ist ein lieblicher Ort, der seit über 600 Jahren im Zeichen der Glskunst steht. Er liegt direkt an der Glasstraße.
"Auerer Häng´" ist die Bezeichnung für einen bezaubernden Rundweg, der eine prächtige Aussicht auf die umgebenden Bayerwaldhöhen und einen besonders hübschen Blick auf die Gemeinde im Tal bietet.
Totenbretter, Wegkreuze und mehrere, zum Teil seltsame Kapellen geben dem Weg zusätzlichen Reiz.
Der Weg führt vom Parkplatz beim Glasmuseum über Althütte nach Zell und über Oberlüftenegg und Reifberg wieder zurück.
zurück