Bayerischer Wald - Bayerisches Wörterbuch
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Regenbogenschüsselchen

Regenbogenschüsselchen sind kleine, schüsselförmig gebogene Münzen keltischen Ursprungs. Wer eine solche fand, verwahrte sie sehr gut. Die Regenbogenschüsselchen wurden als besonders wirkungsvolles Amulett gegen alles Böse und gegen Krankheit von Generation zu Generation vererbt. Sie waren auch oft wertvoller Bestandteil von sog. "Fraisenketten", die die oft tödlich endenden Zahnkrämpfe bei Babies verhindern halfen.

zurück