Bayerischer Wald - Bayerisches Wörterbuch
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Taferlbaum

Nicht nur im Sprachgebrauch, auch auf Kartenmaterial, z.B. Wanderkarten, findet sich der Ausdruck "Taferlbaum". Dabei handelt es sich meist um einen durch Lage, besondere Höhe, Geradwüchsigkeit o.a. auffallenden Baum, an dem ein "Taferl", ein Heiligenbild, ein Spruch, eine Bitte um ein Gebet für Verstorbene, etc. angebracht ist.
Wegen ihrer Auffälligkeit dienen solche Bäume auch Wanderern als Orientierungshilfe.

zurück