Bayerischer Wald - Bayerisches Wörterbuch
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Venedigermännlein

Manchmal hört man diesen Ausdruck noch im Bayerischen Wald. Vor allem, wenn es um die Glasindustrie geht, die hier seit vielen Jahrhunderten existiert.

Zunächst gab es im Waldland nur Grünglas. Es fand hauptsächlich für Glasgefäße aller Art im Haushalt und für Rosenkranzperlen Verwendung. Doch Neugierige versuchten sich immer wieder an Rohstoffveränderungen, um dadurch auch das Produkt zu verändern. Bekannte Bayerwalddichter wie Paul Friedl oder Hans Watzlik erzählen z.B. in ihren Werken von der Erfindung des Rubinglases. Der große Erfolg des "Goldglases" wurde eifersüchtig bewacht, niemand sollte hinter das Geheimnis der neuen Glasmischung kommen.

Vermutlich verdankten die Waldglashütten die Mischung einem geflohenen italienischen Glasmacher. Venedig verbot ja die Auswanderung der Murano-Künstler. Gelang einem solchen aber einmal die Flucht, war er nicht nur vogelfrei, man schickte ihm auch seinen Mörder hinterher.

So ein armer Teufel wußte ganz genau, daß er in der Heimat zum Tode verurteilt war und daß ein zu lebenslänglichem Kerker Verurteilter ihm nachgeschickt wurde. Konnte der Häscher den Tod des Flüchtlings melden, erhielt er dafür die vollkommene Straffreiheit.
Wenn so ein Venezianer es schaffte, bis in den Bayerischen Wald zu kommen, fand er als Glaskünstler natürlich sofort Arbeit, aber er mußte zusehen, daß sein Häscher ihm nicht zu nahe kam. Da erzählte so ein "Venedigermännlein" eben Schauergeschichten vom grausamen Geheimnis des besonderen Glases. Meist ging es dabei um Gold oder das Herzblut von Zigeunermädchen.

Die biederen Wadler wollten mit solchen Dingen aber nichts zu tun haben. Ihnen war nur die besondere Glasschmelze wichtig. Deshalb achteten sie streng darauf, daß sich kein Fremder bei der Glashütte blicken ließ. Der venezianische Glasmacher konnte ruhig seiner Arbeit nachgehen und war dank der Hüttenleute ziemlich sicher vor Verfolgung.
zurück