Bayerischer Wald - Bayerisches Wörterbuch
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Rawaggl und Rawuggl

Die beiden sind finstere Gestalten, die sich in dunklen Winternächten in den Dörfern herumtreiben und auf böse Buben lauern, die, falls sie erwischt werden, auch einmal eine Tracht Prügel von ihnen beziehen.
Je nach örtlichem Brauchtum stehen Rawaggl und Rawuggl auch St. Nikolaus hilfreich zur Seite.
zurück