Bayerischer Wald - Bayerisches Wörterbuch
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Waldbahn

Heute fährt die "Waldbahn" mit schmucken Zugsgarnituren durch die äußerst reizvolle Landschaft und vermittelt dabei einen guten Eindruck von den weiten Wäldern und dem noch verhältnismäßig dünn besiedelten Gebiet des Bayerischen Waldes.
Damals aber, als Holz der große Reichtum war, stand man vor dem Problem, daß es für Holz in großen Mengen in unwegsamem Gelände keine Transportmöglichkeit gab. Selbst Wasser zur Trift war nicht überall vorhanden.
Deshalb machte man sich an den Bau einer schmalspurigen Eisenbahn, die ausschließlich dem Holztransport diente. So eine "Waldbahn" gab es z.B. in den unendlichen Rachelwäldern.
In der Nähe des Waldspielgeländes bei Spiegelau sind noch Reste der Anlage erkennbar, Informationstafeln geben in interessanter Weise ausführliche Auskünfte.
zurück