Bayerischer Wald - Bayerisches Wörterbuch
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Glasmacherpfeife

Mit dem Laster des Rauchens hat dieses eiserne Gerät nichts zu tun. Etwa um die Zeit der Geburt Jesu wird ihre "Geburt" datiert. Durch die Erfindung der Glasmacherpfeife wurde es möglich, Glasgefäße völlig glatt und dünn herzustellen, weil durch das lange Rohr Luft in die glühende Glasmasse geblasen wird. Die Galsmacherpfeife machte die Hohlglaserzeugung erst möglich. Das Arbeitsgerät wird aus Eisen hergestellt, weil kein anderes Material die große Hitze, die bei der Glaserzeugung nötig ist, aushalten würde.
zurück