Bayerischer Wald - Bayerisches Wörterbuch
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Bauernsilber

Teuren Heimschmuck konnten sich die einfachen Waldbauern meist nicht leisten. Doppelwandiges Glas, von innen versilbert, gelangte besonders in der 2. Hälfte des 19. Jh. zu großer Beliebtheit. Es wurde als Bauernsilber bezeichnet und fand Verwendung für Gläser, Vasen, Weihwasserkessel, Leuchter und Zierrat aller Art.
Eine gute Sammlung Bauernsilber kann man im Museumsdorf Bayerischer Wald bei Tittling bestaunen. Bauernsilber wird auch heute noch hergestellt, Angebot und Nachfrage sind aber gering.
zurück