Bayerischer Wald - Wildbach
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Pandurensteig

Länge: 178 km

Der mit schwarzem Schwert auf rotem Grund markierte Weg folgt den Spuren des Freiherrn von der Trenck, der mit seinen Pandurenhorden 1742 raubend, mordend und brandschatzend durch den Bayerischen Wald ritt und zwischen Passau und Waldmünchen eine 178 km lange Spur des Schreckens und der Verwüstung zog.

Verlauf:
Waldmünchen - Cham - Prackenbach - Patersdorf - Rinchnach - Spiegelau - Grafenau - Perlesreut - Fürsteneck - Hals - Passau

Der Pandurensteig verbindet den Pfahlwanderweg mit dem Ilztalwanderweg, er hat allerorten Anschluß an regionale Wanderwegenetze.

zurück