Bayerischer Wald - Blasmusik
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Frauenauer Rauhnacht

Immer am Faschingssamstag wird in Frauenau zur Rauhnacht geladen. Als ihr Gründervater gilt der 1977 verstorbene Künstler Hermann Erbe-Vogel. Der Vers zur Einladung sagt fast alles über diese Veranstaltung aus:
"Der Uhu, Wolf und Luchs, der Bär, der Hirsch und Fuchs, die Hex, die Drud, der Zaubermeister, Nachtgespenster, Nebelgeister, Waldschrat, Kräuterweib und Fee, Wildschütz, Fledermaus und Reh, die Wildkatz und der Teufelsbraten, ihr alle seid heut eingeladen."
Entsprechend gruselig geht es dann auf der Frauenauer Rauhnacht auch zu. Es ist ein Fest voller Überraschungen, das Einheimische wie Feriengäste gleichermaßen fasziniert.

zurück