Bayerischer Wald - Blasmusik
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Rauhnacht im Advent

Das vielfach schon fast vergessene winterliche Brauchtum um die "wilde Luz´"
(Luzia mit der Sichel), dem "Dammerl mit´m Hammerl" (blutiger Thomas), dem Wilden
Reiter samt Hexen und Teufeln jagte den Waldlern früherer Generationen große Schrecken
ein. Heute hat kein Kind mehr Angst vor der Luz´, die den Bösen unter ihnen mit
ihrer Sichel den Bauch aufschneidet. Auch den donnernden Hammer des Thomas fürchtet
niemand mehr. Das ist auch gut so. Erfreulich aber ist, daß szenische Brauchtumsveranstaltungen
und pantomimische Rauhnachtgeschichten überall im Waldland in der Adventszeit
und auch danach wieder fröhliche Urständ feiern.
zurück