Bayerischer Wald - Blasmusik
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Erntedank

Ende September, Anfang Oktober feiern die Gemeinden im Bayerischen Wald ihr Erntedankfest. Meist wird es mit einer Prozession und/oder einem Festzug feierlich begangen. In Schönberg gibt es am Nachmittag dazu einen ganz besonderen Erntedank-Markt.
Während landauf, landab die Kirchen mit Feld- und Gartenfrüchten, mit Obst, Pilzen und farbenprächtigen Herbstblumen wunderschön geschmückt sind, steht sowohl beim Festgottesdienst als auch bei Prozessionen und Festzügen die Erntekrone im Mittelpunkt. Gebunden aus allen im Waldland gedeihenden Getreidesorten, verziert mit Blüten und Ranken, wird sie mitgetragen oder auf einem Wagen mitgeführt.
Bei Erntedank-Festzügen werden häufig auf den Wagen die landwirtschaftlichen Arbeiten im Jahreslauf dargestellt. Mit Schaudreschen, wie es zu Großmutters Zeiten durchgeführt wurde, und anderen Attraktionen klingt das Erntedankfest dann in den frühen Abendstunden aus.
zurück