Bayerischer Wald - Berge
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Siebensteinkopf (1263 m)

Siebensteinkopf (1263 m)

Hart an der Grenze zu Tschechien, nahe des Grenzüberganges Buchwald (nur für Fußgänger und Radfahrer) liegt bei Finsterau das "Waldgeschichtliche Wandergebiet".

Wer es eilig hat, kann von der Straße zur Grenze aus rasch zum Siebensteinkopf gelangen. Ein wunderschöner Wanderweg führt von Finsterau aus am Reschbach entlang zur Reschbachklause und weiter auf den Siebensteinkopf. Hier begegnet der Wanderer in urwaldartigen Bergmischwäldern noch ungezügelter Natur. Auch hier hat der Borkenkäfer längst sein zerstörerisches Werk begonnen und frißt sich unaufhaltsam weiter.

zurück