Bayerischer Wald - Berge
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Rauer Kulm (1050 m)

Rauer Kulm (1050 m)

im Donaukamm

Der Raue Kulm liegt im noch sanften Donaukamm nordwestlich von Metten. Der Wanderer fühlt sich hier unverhofft wie auf den Grenzkamm-Bergen: Urgesteinsblöcke, verworfene Granitplatten, Türme und Barren – ein Tummelplatz für kleine Klettermaxen. Und wenn der Papa auch noch mitmacht, ist der Familienspaß perfekt.

Wer von Kalteck her dem Rauen Kulm zu wandert, schaut aber zunächst vom Höhenrücken aus zurück auf das flache Land des Gäubodens jenseits der Donau. An Föhntagen reicht der Blick bis zu den Alpen.

zurück