Bayerischer Wald - Berge
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Markbuchener Sattel (900 m)

im Donaukamm

Direkt an der Straße von St. Englmar nach Viechtach liegt ein von vielen heißgeliebtes Alpin-Skigebiet: Markbuchen. Im Sommer ist der Sattel Ausgangspunkt zahlreicher Wanderwege, einer schöner als der andere. Am liebsten würde man sich überhaupt nicht mehr von ihnen trennen: Fichten- und Birkenwald, Wacholder auf den eingesprengten, wahrlich steinreichen Lichtungen und Beeren, so viele man nur mag! Aussichtsreiche Hänge, gemütliches Schlendern über weiche Wiesenrücken und immer wieder in die Weite schauen, oh Waldgebirge, wie bist du schön!

zurück