Bayerischer Wald - Berge
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Hirschenstein (1095 m)

Hirschenstein (1095 m)

im Donaukamm

Der Aussichtsturm ragt auf einer sanften Kuppe aus herrlichem Buchenwald. Ein betörender Ausblick lohnt den Anmarsch: Täler und Hügel, Wiesen, Felder, Wälder - bis hinaus in den brettebenen Gäuboden, die "Kornkammer Bayerns" reicht der Blick. Er fällt auch auf die Donaustädte Deggendorf und Straubing und erfaßt das Grenzgebirge mit Rachel, Falkenstein, Arber und Kaitersberg.

Der Hirschenstein kann von allen Seiten aus auf guten, markierten Wegen erwandert werden. Am bekanntesten sind die Routen von Kalteck bei Metten oder von St. Englmar bzw. Markbuchen her.

zurück