Bayerischer Wald - Berge
.:: © creaholix GmbH ::.   
Startseite      das Waldgebirge     Wandertouren     Sagen & Märchen      
  Besonderheiten     Urlaub im Bayerischen Wald     Impressum

Hirschberg (1039 m)

Hirschberg (1039 m)

Der Hirschberg zwischen Falkenstein und Rachel ist keine Höhe, die häufig erwandert wird. Vielmehr wird die völlig bewaldete Kuppe "umrundet", z.B. auf der beliebten "Schachten-Tour". Start ist am besten in Buchenau, es geht über den Lindberger Schachten,

den Kohlschachten, den verträumten Latschensee, der wie ein dunkles Waldauge zwischen Legföhren glänzt. Weiter geht es zum "Großen Schachten", zur "Alm" und endlich zum "Verlorenen Schachten". Am Kleinen Regenfluß entlang führt der Weg dann endgültig um den Hirschberg herum zurück nach Buchenau.

zurück